Unterwegs im Norden | Büsum

Büsum, Nordsee, Schleswig-Holstein, Norddeutschland

Ich bin ein norddeutsches Mädchen. Während mir Berge die Sicht versperren und Täler beinahe die Luft zum Atmen nehmen, macht mich die Sicht auf das offene Meer, auf die Weiten des Horizonts, ausnahmslos glücklich. Die Brise, das Meeresrauschen, das Kreischen der Möwe … Das alles liebe ich, das alles ist pure Heimat für mich. 

Ein Tag Auszeit im hohen Norden ist die reinste Erholung: Diesen Sonntag führte uns die Suche nach ein paar Stunden zum Durchatmen nach Büsum im Kreis Dithmarschen. Während meines Studiums in der Nähe war ich häufiger dort – ein erneuter Besuch war längst an der Zeit.

Büsum, die Gemeinde mit dem zweitgrößten Hafen an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste, läutet erst am 01.05. die Hauptsaison ein und dementsprechend ruhig und entspannt war dieser Tagesausflug.

Habt ihr Lust auf ein paar nordische Eindrücke?

3 Kommentare

  1. Sehr sehr schöne Eindrücke! Durch die schönen Bilder von den Möwen mit dem Ausblick auf’s Wasser bekomme ich Fernweh… 🙂
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.