Review: IsaDora Color Correcting Concealer

Kennt ihr das, wenn sich Produkte ganz zufällig und fast unbemerkt zu Lieblingsprodukten mausern? Wenn ihr sie auf einmal täglich wie selbstverständlich benutzt und ohne sie einfach etwas fehlen würde? So geht es mir mit der Color Correcting Concealer Palette von IsaDora. die ich vor einigen Monaten bei einem Gewinnspiel erhalten habe und euch heute vorstellen möchte.

Produktinformationen

  • IsaDora Color Correcting Concealer (Anti-Redness)
  • Grün = gegen Rötungen; Pfirsich-Gelb = deckt Augenringe und Äderchen ab; Concealer, Highlighter
  • ohne Parfüm
  • in Deutschland erhältlich über Douglas
  • 4g
  • 24,99€

Produktversprechen
„Farbkorrektoren – Verwenden Sie Komplementärfarben, um Hautverfärbungen zu neutralisieren.“

Meine Meinung
Die Verpackung des Produktes gefällt mir gut und ist super praktisch: Mit der kleinen runden Palette hat man zum Beispiel auf Reisen direkt vier Produkte dabei. Mit den Fingern oder einem kleinen Pinsel lassen sich die einzelnen Farben auch sehr gut entnehmen.

Die Textur ist insgesamt sehr cremig – das ist schon sehr speziell und muss man mögen! Allerdings lassen sich alle vier Farben gut einarbeiten und schmieren nicht einfach nur auf der Haut oder liegen unangenehm auf.

Dark Circles ist selten bei mir im Einsatz, da ich wenig mit Augenringen zu kämpfen habe. Wenn sie sich aber doch mal blicken lassen, dann klopfe ich mit dem Finger etwas von dem Produkt unter dem Auge ein und schon ist der Blick viel wacher und die dunklen Schatten verschwunden. Ich würde die Deckkraft als leicht bis mittel einstufen, was bei seltenen und leichten Augenringen ausreichend ist.

Für meine geplagte Akne-Haut ist Anti-Redness wirklich ideal: Blüht ein Pickel gerade knallrot auf, bekomme ich ihn mit dem Produkt super in den Griff. Der Pickel selber verschwindet natürlich nicht, das peinliche Leuchten dafür aber vollständig. Hier arbeite ich mit einem leichten Pinsel, entnehme etwas von Produkt und trage es vorsichtig auf die roten Stellen auf. Der Grünschimmer ist auf der Haut schon sehr dezent und nach dem Abpudern vollständig verschwunden.

Den Concealer nutze ich vorwiegend für meine Akne-Male und auch diesen arbeite ich mit einem dünnen Pinsel ein. Die Deckkraft liegt im mittleren Bereich und was man anhand der Fotos wahrscheinlich nicht ahnt: Die Farbe passt sich super dem eigenen Hautton an. Wie ihr ja wisst, bin ich eine totale Blassnase und auch hier erkennt man nach dem Abpudern nichts mehr von einem eventuellen Farbunterschied.

Zu guter Letzt: der Highlighter. Dieser kommt entweder zusätzlich zum Rouge unter den Wangenknochen oder als optisches Highlight unter dem Augenbrauenbogen zum Einsatz. Der Schimmer ist sehr fein und verteilt sich auch nach einem langen Arbeitstag nicht über dem ganzen Gesicht, sondern bleibt an seiner vorgesehenen Stelle.

Das Preis- / Leistungsverhältnis von der IsaDora Color Correcting Concealer Palette hat mich überzeugt und ich freue mich jeden Tag darüber, dass ich sie damals gewonnen habe.

Benutzt ihr selber auch Produkte der Marke IsaDora?

0 Kommentare

  1. Ich beschäftige mich auch etwas mit Colour Correcting weil ich sehr dunkle Augenringe habe. Ich bin noch am recherchieren welches Produkt das beste ist, dieses hier wäre mir denke ich zu wenig deckend:)

    • Das befürchte ich auch, die Deckkraft ist wirklich nicht besonders stark. Bei dunklen Schatten ist das sicherlich schwierig, ein geeignetes Produkt zu finden, das auch nicht zu schwer auffliegt oder die Hautpartie austrocknet. Du wirst aber sicherlich etwas passendes finden 🙂

  2. ich habe auch eine color correcting palette allerdings von so susan aus der glossbox. ich habe sie nie benutzt, allerdings glaube ich sollte ich sie jetzt mal rauskramen 🙂 LG

  3. Ich hatte sowas auch mal, aber ich benutz im Gegensatz zu dir fast ausschließlich was gegen meine Augenringe, von daher war bei mir ein Teil immer super schnell leer und die anderen nicht. Deshalb hab ich im Moment einfach normalen Concealer und nen Abdeckstift, das tuts momentan auch. Aber wenn die Palette so gut ist, wie die anderen Sachen, die ich bisher von IsaDora kenne, dann ist sie den Preis echt wert. Hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde bei so einem Preis, aber die Marke hat mich bisher echt überzeugt!

    • Mich auch! Und dabei war sie vorher überhaupt nicht relevant für mich. Jetzt ertappe ich bei Douglas immer wieder, wie ich direkt vor der Theke stehen bleibe 🙂
      Hm, stimmt, so ein Kombi-Produkt macht nur Sinn, wenn man das auch alles nutzt, sonst ist es wirklich ärgerlich, wenn eins alle ist und der Rest noch nicht.

  4. Pingback: Camping & Kosmetik | Kleinstadtflüsterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.