News: essence trend edition „spring sets“

Der Winter scheint noch nicht aufgegeben zu haben: Die Kälte ist jeden Tag spürbar und in manchen Teilen des Landes liegt auch noch ordentlich Schnee. Kein Wunder, dass wir uns nach Frühling, fröhlichen Farben, warmen Sonnenstrahlen und duftenden Blumen sehnen. essence hat unsere Sehnsucht erkannt und steigert schon mal die Vorfreude auf die nächste Jahreszeit.

„Spring time! Zum Start in den Frühling bietet essence ein besonderes Set aus Duft und Make-up. Ab März 2015 werden zwei der beliebtesten Düfte, „like a first day in spring“ und „like a day in a candy shop“, jeweils mit einer limitierten „all about…”- Lidschattenpalette kombiniert, die es nur in diesem exklusiven Set zu kaufen gibt. Die „all about spring” eyeshadow palette lehnt sich an die Farbwelt des Spring-Duftes an und kreiert ein schönes, farbenfrohes Augen-Make-up – frisch und floral wie das Eau de Toilette selbst.„all about sweets” überzeugt mit soften Nuancen – die perfekte Kombination mit „like a day in a candy shop“ – süß, sinnlich und wundervoll! Beide spring sets wecken Glücksgefühle und machen einfach Spaß! Die coolen Sets sind perfekt für alle Duftliebhaberinnen und Beauties – zum Sammeln oder auch zum Verschenken!

Entwickelt wurden die Eau de Toilettes in Zusammenarbeit mit international renommierten Parfumeuren. Die Düfte präsentieren sich in einem frischen, coolen Design und Flakons aus edlen Materialien mit fröhlich leuchtenden Bändchen. Die limitierte trendige Geschenkbox, enthält das 50 ml Eau de Toilette und jeweils eine „all about…“ eyeshadow palette – zum gewohnt günstigen Preis.“

essence spring set – like a first day in spring
„Spring has sprung! Vogelzwitschern und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen – willkommen im Frühling! Der passende Duft, der dieses schöne Gefühl transportiert, beginnt in der Kopfnote spritzig und fruchtig mit einem Mix aus Ananas, Orangensaft sowie Mandarine. Die Herznote schenkt mit Praline, Brombeere und weißer Rose eine leichte blumige Komponente, während Sandelholz, Moschus und Vanille dem Eau de Toilette eine tiefe und edle Basis verleihen. Für den perfekten Frühlings-Look enthält das Set die limitierte „all about spring“-Lidschattenpalette mit sechs trendigen Farben – unter anderem mit zartem Rosé, Lila und bräunlichem Nude. Das essence „like a first day in spring” spring set, um 7,99 €*.“

essence Spring Set 2015 07 first day in spring set

essence spring set – like a day in a candy shop
„Sweets-Fun! Die süßen Seiten des Lebens genießen… das gelingt mit diesem wundervollen Duft. Pfirsich und Orchidee kreieren in der Kopfnote eine leichte, fruchtige Frische, während Flieder, Heliotrop sowie Jasminblüten dem Parfum in der Herznote seine blumige Nuance schenken. Durch Vanille, Tonkabohne und Moschus erhält der Duft in der Basis die leichte orientalische Süße, die ihn so besonders macht. On top enthält das Set die limitierte „all about sweets“-Lidschattenpalette mit soften Nuancen, darunter Peach, Rosé und Mauve sowie einer hellen Highlighter-Farbe – für einen coolen Frühlingsstyle. Das essence „like a day in a candy shop” spring set, um 7,99 €*.“

essence Spring Set 2015 07 candy shop spring set

Meine Meinung
Endlich wieder frische Farben in der Kosmetiktheke! Nicht falsch verstehen, ich mag den Winter ja schon gerne, aber pünktlich zum neuen Jahr sehne ich mich dann wieder nach helleren Tönen und mehr Leben. Die Düfte klingen für mich ganz wundervoll und auch die Zusammenarbeit mit den Parfumeuren finde ich sehr interessant. Die Lidschattenfarben sind nicht meine, aber ich bin da auch sehr begrenzt in Nude und höchstens mal Grüntönen unterwegs. Trotzdem finde ich die Idee der beiden Sets großartig, die Verpackung sehr ansprechend und den Preis wie immer spitze. Vielleicht gibt es die Düfte ja auch mal einzeln zu kaufen – an denen würde ich definitiv mal schnuppern.

Wie gefallen euch die beiden spring sets von essence? Sehnt ihr euch auch schon nach zarten Farben und Frühlingsgefühlen oder könnte der Winter für euch gerne noch etwas weitergehen?

<!–09647693–>

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.