NOTD: Manhattan „Midnight Sparkle“

Neue Farbe für die Nägel: Heute habe ich mich für den Blauton „Midnight Sparkle“ aus der Birthday Colours Limited Edition von Manhattan entschieden.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, wie sehr ich diese LE mag? Ich glaube schon … Aber man kann es eigentlich nicht oft genug sagen! Auch diese Farbe trifft wieder genau meinen Geschmack.

In der Flasche habe ich den Farbton sofort „Jeansblau“ zugewiesen. Und eigentlich passt das auch sehr gut, denn der Blauton ist dezenter als „Blue Party Dress“ aus der Limited Edition und für mich absolut alltagstauglich.

Die Glitzerpartikel sind sehr fein und die Farbe lässt sich leicht auftragen. Mit zwei Schichten ist der Lack komplett deckend. Als Unterlack habe ich die Nail Base von Rival de Loop Young benutzt (die ich demnächst übrigens auch nachkaufen werde) und als Top Coat essie „good to go“.

Wie gefällt euch „Midnight Sparkle“? Und mögt ihr eigentlich generell blau auf den Nägeln? Die Farbe gehört ja nicht unbedingt zu den Klassikern im Nagellackregal.

0 Kommentare

  1. Wow, sieht super aus!
    Schöne, kräftige Farbe.
    Ich bin immer etwas skeptisch mit Blau, obwohl ich die Farbe sehr mag. Das liegt aber eher daran, dass es beim Kombinieren manchmal schwierig werden kann.
    Ich habe eine ähnliche Farbe von p2 aus längst vergangenen Zeiten. Die deckt allerdings nicht so gut. Deiner sieht mir nach einer guten Alternative aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.