Review: Balea Bodycreme Sheabutter

Die liebe Madita von Das Gartenjahr hat mich nach einer Review zu der Balea Bodycreme Sheabutter gefragt, die beim letzten dm Haul (klick) in meinem Einkaufskorb gelandet ist.

Passend zur Jahreszeit habe ich die letzten Tage eifrig gecremt und gepflegt, um euch das Produkt vorstellen zu können.

Produktinformationen
Balea Bodycreme Sheabutter
vegan
500ml
1,95€

Produktversprechen
„Tägliche Körperpflege mit sinnlicher Duftnote: Balea Bodycreme Sheabutter mit wertvollem Arganöl verwöhnt Ihre Haut, pflegt sie samtweich und strahlend schön. Natürliche Sheabutter sowie Vitamin E bewahren die Haut vor dem Austrocknen. Spendet Feuchtigkeit und verbessert die Elastizität.“

Meine Meinung
Vorweg erst einmal ein paar Worte zu meiner Körperhaut: Sie ist nicht empfindlich und auch nicht rau oder sehr trocken, freut sich aber natürlich immer über Feuchtigkeit – besonders im Winter.
Ich bin generell eher creme-faul, was sich in den letzten Tagen allerdings in Luft aufgelöst hat: Die Bodycreme hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich gut dosieren und verteilen. Sie zieht schnell ein und legt sich nicht als Film auf die Haut – nach dem Eincremen kann ich mich direkt anziehen. Was ich besonders gut finde: Den Geruch nimmt man sofort als angenehm wahr, er ist wohlig-warm und kein bisschen künstlich.
Über die Pflegewirkung kann ich auch nur positiv berichten: Meine Haut fühlt sich selbst nach einem langen Wintertag in dicken Klamotten noch geschmeidig und angenehm weich an.

Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich bei der Bodycreme Sheabutter von Balea ausgezeichnet. Ich bin froh, dass die Creme den Weg in mein Bad gefunden hat und freue mich jeden Morgen nach der Dusche aufs Eincremen. Die 500ml sind natürlich sehr ergiebig – dennoch ist es für mich ein eindeutiges Nachkaufprodukt.

Ich hoffe, der Bericht hat einigen geholfen, die vielleicht auch schon länger um das Produkt im Regal schleichen.

3 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank für deinen Test.
    Habe mich jetzt zwar für das Alternativprodukt von Alverde entschieden, aber auch davon bin ich begeistert. Vielleicht kommt das ja mal in den Vergleichstest 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.