Mittwoch ist Wahrheitstag

Heute ist Mittwoch und das bedeutet: Es gibt wieder einen Rückblick.

Sport-Tagebuch:
4. Juli: 100 Sit Ups, 100 Leg Raises, 50 (pro Seite) Hip Abduction
6. Juli: 100 Sit Ups, 100 Leg Raises, 50 (pro Seite) Hip Abduction, 1 Minute Bicycle
7. Juli: 60 Sit Ups, 60 Leg Raises, 50 (pro Seite) Hip Abduction, 1 Minute Bicycle
8. Juli: 40 Minuten Radfahren, 2 Runden Zirkeltraining (9 Geräte)

Das liest sich bisher ganz gut, aber meine Motivation wird im Moment auf eine harte Probe gestellt. Ich stehe immer noch wenige Gramm vor meinem ersten Etappenziel (-3kg) und im Moment stagniert mein Gewicht einfach nur noch. Ich esse weniger und gesünder als früher. Ich bewege mich im Alltag mehr als früher. Ich mache überhaupt mal Sport – und trotzdem bewegt sich im Moment nichts auf der Waage. Deprimierend.

Ich habe also heute den Entschluss gefasst, wieder mit dem Kalorienzählen anzufangen. Mein Ziel ist es, der Ursache für die Stagnation auf die Schliche zu kommen.

Dieses Mal fällt es mir schwer, aber trotzdem halte ich weiter daran fest:

Aufgeben heißt, am eigenen Willen gescheitert zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.