Samstags im Einkaufszentrum …

… natürlich spaziert man Jess dort nicht mit leeren Händen heraus. Ein kurzer Aufenthalt bei Rossmann und Budni und die Einkaufstüte füllte sich.

Swiss-o-Par Tiefenreinigung Shampoo „Reinigung & Glanz“
Catrice Eyeliner Pen Waterproof
Alterra Kompaktpuder
for your beauty Strähnenkamm
Catrice Nagellack „Vino Tinto“ und „Berry Potter & Plumbledore“

Was sonst noch mit durfte:

Ein Brotkörbchen von Depot und „Das Mädchen, das den Himmel berührte“ von Luca Di Fulvio. Der Roman war ein absoluter Spontankauf, da mich Cover und Klappentext sofort angesprochen haben. Die Bewertungen des Buches scheinen sehr gut zu sein, ich bin gespannt.

Wieder zu Hause wurde dann kurz vor Schluss dem örtlichen Reisebüro noch ein kurzer Besuch abgestattet:

Mein Freund und ich möchten im September verreisen und haben uns schon einmal Kataloge mitgenommen. Ich liebe es in Reisekatalogen zu stöbern! Aktuell liegt Prag für den Städtetrip ganz weit vorne. Aber die Reisewunschliste wächst und wächst …

Wie habt ihr euren Samstag bisher verbracht?

0 Kommentare

  1. Pingback: Immer wieder sonntags | Kleinstadtflüsterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.